Thomasbauernhof



Kartoffeln und Zwiebeln "mit Gesicht" sowie Essigspezialitäten

Immer frisch ab Hof: unsere Öl- und Essigspezialitäten aus eigener Erzeugung.
Vier braune Flaschen

Auf dem Thomasbauernhof bauen wir eine Vielzahl verschiedener Ackerfrüchte an. Unsere Kartoffeln und Zwiebeln "mit Gesicht" gelangen über den Erzeugerverbund "Remlinger Rüben" in den Handel. Das Getreide vermarkten wir über die Verbandsorganisation Bioland Markt GmbH. Unsere Zuckerrüben liefen wir an die Südzucker AG.

Wein und das Obst von unseren Streuobstwiesen und Heckengehölzen verarbeiten wir zu Fruchtweinen und stellen daraus in Naturvergärung Essige her; derzeit sind dies rund 20 verschiedene Sorten. Aus den Ölpflanzen gewinnen wir in Kaltpressung verschiedene Ölsorten; hierfür kaufen wir einen Teil der Sonnenblumen von anderen Bio-Betrieben aus der Umgebung zu.

Unser Öl ist immer frisch gepresst - wir lagern die Saaten und nicht das Öl. Die Rückstände der Ölgewinnung, den so genannten Presskuchen, verkaufen wir als Futter an viehhaltende Bio-Betriebe in der Region.

Unsere Produkte – dazu gehören auch noch leckeres Petersilienpesto und hausgemachter Senf - bieten wir auch in unserem Hofladen an und beliefern zudem andere Hofläden und Bio-Läden mit unseren Erzeugnissen.

Seite drucken
© 2005-2017   |   bio-mit-gesicht.de   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt zur Initiative   |   Startseite bio-mit-gesicht.de