Betriebs-Porträt

Hofgut Rengoldshausen

Hofgut Rengoldshausen
Hanno Willasch
Rengoldshauser Straße 31
88662 Überlingen

07551 915810
07551 915812

Das Team auf Hofgut Rengoldshausen baut Gemüse nach ökologischen Richtlinien an.

Sehen wo's herkommt

Hofladen

Öffnungszeiten

Dienstag und Freitag 10.30 bis 13.00 Uhr und 15.30 bis 18.30 Uhr,
während der Schulsommerferien (Baden-Württemberg) nur freitags.

Sortiment

Produkte aus eigenem Anbau sowie Demeter-Waren und biologisch Erzeugtes von Höfen aus der Region und vom Naturkostgroßhändler:

  • Obst und Gemüse
  • Fleisch und Wurst
  • Milch, Milchprodukte und Käse
  • Backwaren

Vorzugsmilch ab Hof

  • Montag bis Freitag 17.00 bis 18.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag 17.30 bis 18.00 Uhr

Wochenmarkt

Überlingen Mittwoch und Samstag 7.00 bis 13.00 Uhr

Gemüse, Vorzugsmilch und mehr

Am Hofgut Rengoldshausen gibt es drei Betriebszweige: Landwirtschaft, Gärtnerei und Samenbau. Während sich der letztgenannte mit der Züchtung und Vermehrung von Saatgut beschäftigt, konzentriert sich die Landwirtschaft auf die Produktion von Vorzugsmilch, Getreide und Feldgemüse. Auch die Gärtnerei erzeugt Gemüse: sowohl auf dem Acker als auch im Gewächshaus. Über die Landwirtschaft hinaus engagieren sich die Hofbetreiber in sozialen Bereichen, wie der Aus- und Weiterbildung junger Menschen.

Mit seinem Bio-Gemüse beliefert das Hofgut die Feneberg Lebensmittel GmbH, die die Ware in ihren Filialen im Allgäu unter der regionalen Bio-Marke VonHier anbietet.

Ein weiterer Teil geht an Naturkostgroßhändler in der Region. Wichtige Vertriebswege sind zudem der Hofladen, Direktkunden und die Abo-Kiste sowie die Teilnahme am Wochenmarkt in Überlingen.

Bio vor Ort