Möhren-Ziegenfrischkäse-Creme mit Schnittlauch und Apfel

Möhren-Ziegenfrischkäse-Creme mit Schnittlauch und Apfel

Einmachglas
  • ideal fürs Picknick im Grünen

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Möhren
  • 1 1/2 EL Honig
  • 300 g Ziegenfrischkäse
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung (ca. 20 Minuten, Garzeit ca. 15 Minuten)

Möhren putzen, schälen, fein würfeln.

Honig in einem Topf erwärmen, Möhrenwürfel zugeben, darin wenden. Fünf bis sechs Esslöffel Wasser angießen, Möhren in etwa 15 Minuten weich dünsten.

Möhren anschließend fein pürieren, abkühlen lassen, mit Ziegenfrischkäse verrühren.

Apfel waschen, trocken reiben, vierteln. Kerngehäuse entfernen, Viertel mit Schale in kleine Würfel schneiden.

Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, in kleine Röllchen schneiden, mit den Apfelwürfeln zur Möhren-Frischkäse-Creme geben.

Creme mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzig abschmecken, bis zum Servieren kühl stellen.