Austernpilzcreme mit Sesam

Austernpilzcreme mit Sesam

Austernpilze
  • immer gut - Suppen

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Echalotten
  • 2 EL Butter
  • 600 g Austernpilze
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 TL Meersalz
  • ½ TL weißem Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Sherry
  • 3 EL Sesam

Zubereitung (ca. 20 Minuten, Garzeit ca. 25 Minuten)

Echalotten fein würfeln, in Butter andünsten. Austernpilze putzen, in schmale Streifen schneiden, zu den Echalotten geben, kräftig anbraten. Ein Drittel der Streifen herausnehmen, beiseite stellen. Restliche Pilze mit Crème fraîche, Gemüsebrühe aufgießen, Meersalz, weißem Pfeffer, Prise Cayennepfeffer würzen.

Suppe zum Kochen bringen, 20 Minuten garen, pürieren, nochmals aufkochen. Mit Sherry würzen. Beiseite gestellte Pilzstreifen in der Suppe erhitzen.

Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Suppe mit Petersilienblättchen und Sesam anrichten.

Dazu passen...

Ciabatta-Brötchen.