Italienischer Rucolasalat

Italienischer Rucolasalat

Rezeptbild
  • mit Nektarinen und Pinienkernen

Zutaten für 4 Portionen

  • 150 g Rucola
  • 4 Nektarinen
  • 125 g Mini-Mozzarellakugeln
  • 3 EL Pinienkerne
  • 50 g italienische Salami in dünnen Scheiben
  • 4 EL bestes Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 40 g frischer Parmesan am Stück

Zubereitung (ca. 20 Minuten)

Rucola waschen, putzen, gut trocken schleudern. Nektarinen waschen, halbieren, Steine entfernen, Hälften in feine Spalten schneiden. Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
Rucolasalat mit Nektarinenspalten, Mozzarellakugeln, Salamischeiben auf Tellern anrichten.
Für das Dressing Olivenöl, Essig, Senf, Honig homogen verrühren, mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken.
Dressing jeweils über den Salat träufeln, mit Pinienkernen, fein gehobeltem Parmesan bestreut servieren.