Erdnuss-Schoko-Muffins

Erdnuss-Schoko-Muffins

Muffin
  • ... für eine nussig-süße Party

Zutaten für 12 Stück

250 g Mehl
120 g gehackte Erdnüsse
3 TL Backpulver
1 Ei
120 g Zucker
80 ml Rapsöl
170 g Erdnussbutter
250 g Buttermilch
1 mittelgroße Banane
150 g Zartbitter Schokolade, grob gehackt
12 Papier-Backförmchen
3 EL Honig
2 EL weiche Butter

Zubereitung (ca. 15 Minuten, Backzeit ca. 20 bis 25 Minuten)

Mehl, 60 Gramm Erdnüsse, Backpulver vermengen. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker, Öl, 50 Gramm Erdnussbutter, Buttermilch, zerdrückte Banane verquirlen, zur Mehlmischung geben, gut vermengen, 100 Gramm Schokoladenstücke unterheben. Papierförmchen ins Muffinblech stellen, Teig einfüllen. Im 180 Grad heißen Backofen etwa 20 bis 25 Minuten backen. Muffins etwa fünf Minuten in der Form ruhen lassen, herausnehmen, auf dem Kuchengitter auskühlen lassen. Restliche Erdnussbutter mit Honig und weicher Butter glatt rühren, auf den Muffins verteilen, mit restlichen gehackten Erdnüssen, Schokolade bestreut servieren.

Dazu passt...

Orangensaft oder Kakao.