Schokoladen-Auflauf mit Rosmarin-Pflaumen

Schokoladen-Auflauf mit Rosmarin-Pflaumen

Auflauf

Zutaten für 4 Portionen

75 g Butter + Butter für die Form
20 g Mehl + Mehl für die Form
1 Ei
1 Eigelb
10 g Zucker
75 g Bitterschokolade
1 EL Akazienhonig
4 frische Pflaumen
1 kleiner Zweig Rosmarin

Zubereitung (ca. 30 Minuten, Backzeit ca. 8 Minuten)

Vier kleine Weckgläser (etwa sechs Zentimeter Durchmesser) mit Butter einpinseln, Mehl auspudern, Gläser auf ein Backblech setzen.

Ei, Eigelb mit Zucker in einem Metallgefäß im heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Butter mit Bitterschokolade im separaten Wasserbad schmelzen lassen, gesiebtes Mehl unterrühren, dann die Eiermasse unterheben und sofort bis zur Hälfte in die vorbereiteten Gläser füllen. Im 200 Grad heißen Ofen etwa acht Minuten backen.

Akazienhonig in einen Topf geben, erhitzen, aufschäumen lassen, entsteinte, in Spalten geschnittene Pflaumen, am Ende fein gehackten Rosmarin zugeben. Schokoladen-Auflauf mit Rosmarin-Pflaumen anrichten und sofort servieren.

Dazu passt...

ein Gewürztraminer, ein lieblicher Auslese-Wein oder eine süße Beerenauslese.