Melonen-Bowle mit Zitronenmelisse

Melonen-Bowle mit Zitronenmelisse

Gläser
  • prickelnd, wenn Gäste kommen

Zutaten für 6 bis 8 Portionen

  • 1 Honigmelone
  • 1 Charentaismelone
  • 1 Zitrone
  • 5 EL Wodka
  • ca. 4 EL Zucker
  • 1 Flasche Weißwein (z.B. Chardonnay)
  • 1 Flasche trockener Sekt oder Prosecco
  • 1/2 Topf Zitronenmelisse

Zubereitung (ca. 20 Minuten, Kühlzeit mindestens 3 Stunden oder über Nacht)

Melonen halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch in Kugeln herauslösen oder Melonen schälen, Fruchtfleisch würfeln. Zitronensaft auspressen. Melonenkugeln (-stücke) mit Wodka, Zitronensaft, Zucker und eine halbe Flasche Weißwein vermengen, mindestens drei Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren Bowle mit restlichem gut gekühlten Wein und Sekt oder Prosecco aufgießen, mit Melisseblättchen bestreuen.

Tipp

Grapefruit- oder Ananassaft in Eiswürfelbereiter füllen, gefrieren lassen, vor dem Servieren mit in die Bowle geben.