Pfirsich-Sekt-Torte

Pfirsich-Sekt-Torte

Torte

Zutaten für 12 Stücke

  • 2 Eier (Gr. M)
  • 50 g + 75 g + 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 40 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 12 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Dose (850 ml) Pfirsiche
  • 1 Dose (425 ml) Pfirsiche
  • 375 g Vollmilch-Joghurt
  • 300 ml Sekt
  • 375 g + 200 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen klarer Tortenguß
  • 100 g Mandelblättchen
  • 2 EL Aprikosen-Konfitüre
  • 50 g Zartbitter-Kuvertüre
  • Backpapier
  • 1 kl. Gefrierbeutel

Zubereitung (ca. 90 Minuten, Backzeit ca. 15 Minuten, Kühlzeit über Nacht)

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 50 Gramm Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver daraufsieben, unterheben.

In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) etwa 15 Minuten backen. Auskühlen.

Zehn und zwei Blatt Gelatine getrennt kalt einweichen. Pfirsiche abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Drei große Pfirsichhälften pürieren. Zwei Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen. Zwei Esslöffel Püree in die Gelatine rühren, dann in das restliche Püree rühren (nicht kalt stellen!).

Joghurt, 75 Gramm Zucker und Sekt verrühren. Übrige Gelatine ausdrücken, auflösen. Zwei Esslöffel Joghurt-Masse einrühren, dann unter die übrige Joghurt-Masse rühren. Masse kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. 375 Gramm Sahne steif schlagen. Unter die Joghurt-Masse heben. Das Püree als "Schlieren" unterziehen.

Formrand um den Boden legen. Sekt-Creme daraufstreichen. Über Nacht kalt stellen.

Pfirsiche auf die Creme legen. Gußpulver und einen Esslöffel Zucker mischen. Mit einem Viertel Liter Pfirsichsaft verrühren. Unter Rühren aufkochen. Auf die Pfirsiche verteilen. Etwa eine Stunde kalt stellen.

Mandeln ohne Fett rösten. Formrand entfernen. Konfitüre erhitzen, durch ein Sieb streichen. Tortenrand damit bestreichen, mit Mandeln verzieren.

Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. 200 Gramm Sahne steif schlagen. Torte mit Sahne und Kuvertüre verzieren.