Bunter Hähnchentopf

Bunter Hähnchentopf

Tellerportion

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 300 g Zucchini
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 Dose Mais (= 425 ml)
  • 300 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Passata
  • Salz
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 1 Msp. Curry
  • 4 EL Crème fraîche
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung (ca. 15 Minuten, Backzeit ca. 15 Minuten)

Zwiebel abziehen, fein würfeln. Zucchini waschen, in Würfel schneiden. Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze entfernen. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Hähnchenbrustfilets waschen, gut trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden.

Hähnchenstücke in Butter hellbraun anbraten. Dabei Zwiebel-, Zucchiniwürfel mitbraten. Brühe angießen, Passata, Maiskörner zugeben, etwa 15 Minuten zugedeckt garen.

Tomatenviertel zufügen, kurz aufkochen. Mit Salz, Paprika, Curry würzen. Hähnchentopf mit je einem Esslöffel Crème fraîche und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Tipp

Eine leckere Einlage sind Muschel-, Hörnchen-, Sternchen- oder Buchstaben-Eiernudeln, separat gegart.