Erdbeer-Quark-Torte

Erdbeer-Quark-Torte

Torte

Zutaten für 12 Stücke:

8 Blatt weiße Gelatine
500 g Speisequark 40% Fett i.d.Tr.
125 g Zucker
2 EL frisch gepreßter Zitronensaft
abgeriebene Schale ½ Zitrone
1 Tortenboden
1000 g Erdbeeren
200 g Schlagsahne
1 Pk. klaren Tortenguß
1/4 l Sauerkirschnektar

Zubereitung (ca. 20 Minuten)

Weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Speisequark, 100 Gramm Zucker, Zitronensaft, abgeriebene Schale einer halben Zitrone verrühren. Gelatine ausdrücken, in einem Topf bei geringer Hitze auflösen. Etwas Quarkmasse in der aufgelösten Gelatine verrühren, dann alles schnell unter die Quarkmasse rühren, im Kühlschrank fest werden lassen. Den Tortenboden auf eine Tortenplatte legen. Erdbeeren waschen, putzen, halbieren. Schlagsahne steif schlagen, unter die Quarkmasse heben, auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen, mit den Erdbeeren belegen. Klaren Tortenguß mit Sauerkirschnektar, 25 Gramm Zucker nach Anleitung zubereiten. Erdbeeren damit überziehen, Torte bis zum Servieren kühl stellen.