Ausgebackenes Gemüse in knusprigem Tempurateig

Ausgebackenes Gemüse in knusprigem Tempurateig

Tellerportion
  • schmeckt Kindern besonders gut

Zutaten für 4 Portionen

4 Möhren
1 Brokkoli
1 Knollensellerie
250 g Champignons
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 Zucchini
300 g Schnitzelfleisch
Für den Tempurateig:
½ l eiskaltes Wasser
1 Msp. Natron
1 Eigelb
260 g Weizenmehl Type 550
2 TL Sesam
Rapsöl

Zubereitung (ca. 40 Minuten)

Möhren, Brokkoli, Knollensellerie, Champignons, Paprika, Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, auf einer Platte anrichten. Nach Wunsch Möhre, Brokkoli kurz in kochendem Wasser vorblanchieren, so werden sie etwas weicher. Schnitzelfleisch in Würfel schneiden.

Für den Tempurateig: eiskaltes Wasser mit Natron und Eigelb verquirlen. Weizenmehl und Sesam rasch unterrühren, der Teig muß so flüssig sein, dass er vom Löffel fließt. Gemüse beziehungsweise Fleisch rundum mit etwas Mehl bestäuben, dann in den Teig tunken, etwas abtropfen lassen und in Rapsöl fritieren.

Dazu passen...

fruchtig-würzige Dips und knackig-frische Salate.