Kaffee-Krokant-Mousse

Kaffee-Krokant-Mousse

Mousse

Zutaten für 6 Portionen

60 g Zartbitterschokolade
4 Eigelb
125 g feiner Zucker
1 EL Honig
1 TL Instantkaffeepulver
200 g geschmolzene weiße Schokolade
125 g Butter
170 ml Crème double
100 g Krokant
etwas Schlagsahne zum Garnieren

Zubereitung (ca. 40 Minuten, Gefrierzeit ca. 3 Stunden)

Geschmolzene Schokolade in einen kleinen Plastikbeutel füllen, eine winzige Ecke abschneiden und spiralige Muster in die Innenseiten von sechs Dessertgläsern spritzen, im Kühlschrank fest werden lassen.

Eigelb, Zucker, Honig und den in zwei Teelöffel Wasser angerührten Kaffee mit dem Handmixer sehr dick aufschlagen. Weiße Schokolade zugeben, glatt rühren.

Butter in einer größeren Schüssel schaumig schlagen. Eidottermischung untermischen.

Crème double halbsteif schlagen, mit Metalllöffel vorsichtig unter die Ei-Schoko-Mischung heben, 50 Gramm Krokant unterziehen, Mischung in die verzierten Dessertgläser füllen, mit restlichem Krokant und Schlagsahne garnieren.