Lamm-Zitronenspießchen mit Minze-Dip

Lamm-Zitronenspießchen mit Minze-Dip

Tellerportion

Zutaten für 2 Portionen

  • 200 g ausgelöster Lammrücken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • je 1 Prise Koriander und Kreuzkümmel (beides gemahlen)
  • 1/2 Topf frische Minze
  • 100 g saure Sahne
  • 4 lange Holzspießchen

Zubereitung (ca. 25 Minuten, Garzeit ca. 6-8 Minuten)

Lammfleisch unter fließendem Wasser abbrausen, sehr gut trocken tupfen, in zwölf Stücke schneiden. Knoblauch abziehen, in Scheiben schneiden. Zitronenschale in dünnen Streifen abschälen, in zwölf Stücke schneiden, Saft auspressen.

Fleisch im Wechsel mit Knoblauchscheiben, Zitronenschale auf vier Holzspieße stecken, in Olivenöl rundherum etwa sechs bis acht Minuten braten, mit Salz, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel bestreuen, warmhalten.

Minzeblättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden, mit saurer Sahne verrühren, mit Salz, Zitronensaft abschmecken. Lammspießchen mit Minze-Dip servieren.

Dazu passen...

Couscous und in Butter geschwenkte grüne Bohnen.