Leichtes Basilikum-Tiramisu mit frischen Erdbeeren

Leichtes Basilikum-Tiramisu mit frischen Erdbeeren

Tellerportion

Zutaten für 4 bis 6 Portionen

  • 1 Topf Basilikum
  • 125 g Magerquark
  • Saft 1 Limette
  • 50 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 100 ml Bio-Orangen-Mangosaft
  • 2 EL Orangenlikör
  • 500 g Erdbeeren
  • 50 g Puderzucker

Zubereitung (ca. 35 Minuten, Kühlzeit ca. 1 Stunde)

Basilikumblättchen abzupfen, waschen, gut trockenschleudern, einige Blättchen für die Garnitur beiseite legen, restliche mit Quark, Limettensaft, Zucker fein pürieren, dann Mascarpone unterrühren.

Hälfte der Löffelbiskuits nebeneinander in eine Schale legen. Orangen-Mangosaft mit Likör verrühren. Hälfte davon über die Löffelbiskuits träufeln, dann die Hälfte der Basilikumcreme daraufstreichen.

Erdbeeren waschen, putzen, Hälfte in Scheiben schneiden, den Rest halbieren. In Scheiben geschnittene Früchte auf der ersten Cremeschicht verteilen, mit Hälfte des Puderzuckers bestreuen. Dann restliche Löffelbiskuits auflegen, mit Saft-Likör beträufeln, Creme darauf streichen, halbierte Erdbeeren obenauf schichten und mit Puderzucker bestreuen.

Vor dem Servieren etwa eine Stunde kühl stellen.