Weißer Bohnensalat

Weißer Bohnensalat

Tellerportion
  • mit Minze und Oliven

Zutaten für 6 Portionen

300 g getrocknete große weiße Bohnenkerne
1 Lorbeerblatt
6 EL bestes Olivenöl
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g rote Zwiebeln
300 g Tomaten
1 Bund glatte Petersilie
1/2 Topf frische Minze
80 g Kalamata Oliven

Zubereitung (ca. 25 Minuten, Einweichzeit über Nacht, Garzeit ca. 45 bis 60 Minuten, Durchziehzeit ca. 1 Stunde)

Weiße Bohnen unter kaltem Wasser abbrausen, mit reichlich Wasser bedeckt über Nacht einweichen.

Am nächsten Tag das Wasser abgießen, Bohnen in einen Topf geben, mit frischem Wasser bedecken, Lorbeerblatt zufügen, einmal aufkochen. Schaum abschöpfen, Bohnen bei geringer Hitze etwa 45 bis 60 Minuten weich garen, im Kochwasser abkühlen lassen, dann abgießen.

Für das Dressing Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer verrühren, Bohnen damit vermengen, mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

Zwiebeln abziehen, vierteln, in feine Streifen schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen, kurz mit kochendem Wasser überbrühen, Haut abziehen. Tomaten vierteln, Kerne entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Petersilie, Minze abbrausen, trocken schütteln, fein hacken.

Zwiebelstreifen, Tomatenwürfel, Kräuter unter die Bohnen heben, evtl. nochmals mit Salz, Pfeffer, Essig abschmecken, mit Kalamata Oliven bestreut servieren.

Dazu passt...

im Ofen knusprig aufgebackenes Fladenbrot.