Bio-Steinofenbrot mit Obatzda, Feige und Walnüssen

Bio-Steinofenbrot mit Obatzda, Feige und Walnüssen

belegtes Brot

Zutaten für 4 Portionen

2 Frühlingszwiebeln
250 g weicher Camembert
80 g weiche Butter
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
20 g Walnusskernhälften
2 frische Feigen
4 Scheiben Steinofenbrot

Zubereitung (ca. 10 Minuten)

Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße fein würfeln, das Grüne in Röllchen schneiden und beiseite legen. Camembert und Butter mit einer Gabel fein zerdrücken, weiße Frühlingszwiebeln unterkneten, mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken.

Walnusskerne grob hacken, Feigen halbieren. Obatzda auf den Brotscheiben verteilen, Feigenhälften daraufsetzen, pfeffern, mit Walnüssen und Zwiebelgrün bestreuen.

Dazu passt...

ein spritziger Prosecco.

Tipp

Karambole (in Scheiben) oder Physalis anstelle der Feigen auf dem Obatzda anrichten.