Frankfurter Grüne Sauce

Frankfurter Grüne Sauce

Grüne Soße mit Eiern und Kartoffeln
  • Goethes Leib- und Magenspeise

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Senf mittelscharf
  • 4 EL Rapsöl
  • Saft und abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
  • 200 g Schmand
  • 400 g saure Sahne
  • 500 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Pckg. Grüne Sauce-Kräuter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker

Zubereitung (ca. 40 Minuten)

Eier mit 100 ml Wasser in einem kleinen Kochtopf mit Deckel zum Kochen bringen; sobald das Dampffähnchen erscheint, Platte ausstellen und Eieruhr auf 8 Min. stellen. Der Topf muss die ganze Zeit geschlossen bleiben. Sobald die Zeit abgelaufen ist, Eier herausnehmen und kalt abschrecken.

Zwiebel fein würfeln, mit Senf, Öl, Zitronensaft und -schale verrühren. Schmand, saure Sahne, Joghurt unterrühren. Grüne Sauce-Kräuter waschen, gut abtropfen lassen, fein hacken, unterheben. Sauce mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker abschmecken.

Dazu passen...

... Pellkartoffeln.