Austernpilz-Lamm-Auflauf

Austernpilz-Lamm-Auflauf

Austernpilze
  • mehr als eine Beilage - gut kombiniert

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Lammfleisch aus der Schulter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 rote Paprika
  • 3 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 600 g Austernpilze
  • 100 g schwarze, entsteinte Oliven
  • 100 g Schafskäse
  • 3 Eier
  • 150 g Crème fraîche

Zubereitung (ca. 40 Minuten, Backzeit ca. 40 Minuten)

Lammfleisch aus der Schulter in Würfel schneiden, in Olivenöl portionsweise kräftig anbraten.

Paprika in Streifen schneiden, Zwiebeln, Knoblauchzehen fein hacken, zugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian kräftig würzen. Austernpilze putzen, in breite Streifen schneiden, zum Fleisch geben, alles bei starker Hitze zehn Minuten braten, mit Salz, Pfeffer abschmecken, Oliven untermischen.

Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln, Mischung in die Form geben. Schafskäse, Eier, Crème fraîche im Mixer pürieren, würzen, über den Auflauf gießen.

Im 200 Grad heißen Backofen auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen.