Gegrillte Austernpilze auf Rucolasalat

Gegrillte Austernpilze auf Rucolasalat

Austernpilze
  • frisch und knackig

Zutaten für 4 Portionen

400 g Austernpilze
2 Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 TL Korianderkörner
½ TL grob geschroteten schwarzen Pfeffer
1 Zitrone
1/8 l Olivenöl
½ Bund Petersilie
125 g Rucola
30 g dünn gehobelten Parmesan

Zubereitung (ca. 35 Minuten, Garzeit ca. 6 Minuten)

Austernpilze putzen, Stiele auf einen Zentimeter kürzen. Knoblauchzehen, Prise Salz, Korianderkörner, geschroteten schwarzen Pfeffer zerdrücken, z. B. im Mörser, Saft der Zitrone, Olivenöl unterrühren, Pilze mit Marinade bestreichen, etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Die marinierten Pilze für fünf bis sechs Minuten grillen, die innere Seite kurz, außen etwa vier Minuten.

Petersilie fein hacken. Rucola nach Bedarf grob zerkleinern, auf vier Teller verteilen, gegrillte Pilze mit der Lamellenseite nach oben darauf anrichten.

Mit Petersilie, dünn gehobeltem Parmesan bestreuen. Restliche Marinade über die Rucola träufeln, Salat servieren.

Dazu passt...

knuspriges Baguette.