Tomaten-Champignon-Suppe

Tomaten-Champignon-Suppe

Tellerportion
  • mit Cilantro

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 400 g Champignons
  • Saft 1 Zitrone
  • 1-2 rote Chilischoten
  • 4 EL Raps- oder Olivenöl
  • 500 g gewürfelte Pizzatomaten
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1/2 Topf Cilantro (Koriandergrün) oder glatte Petersilie
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung (ca. 15 Minuten, Garzeit ca. 25 Minuten)

Zwiebel abziehen, fein würfeln. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Chilischoten entkernen, waschen, fein hacken.

Zwiebelwürfel in Öl weich dünsten. Champignons zugeben und etwa fünf Minuten mitdünsten. Chilis, Tomaten zugeben, Brühe angießen. Suppe mit Salz, Pfeffer würzen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Cilantro waschen, mit der Salatschleuder trocknen, Blätter abzupfen, fein hacken, kurz vor dem Servieren unter die Suppe rühren.