Apfel-Zwieback-Gratin

Apfel-Zwieback-Gratin

Gratin
  • Fruchtig-saftiger Genuss

Zutaten für 4 Portionen

  • 100 g Dinkel-Zwieback
  • 125 ml Apfelsaft
  • 1/2 l Milch
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 4 EL Zucker
  • Prise Salz
  • 4-6 Äpfel (z.B. Elstar)
  • 1/4 TL Zimtpulver

Zubereitung (ca. 20 Minuten, Backzeit ca. 15 Minuten)

Zwieback in eine gebutterte Auflaufform legen, mit Apfelsaft beträufeln.

Von der Milch fünf Esslöffel abnehmen, mit Vanillepuddingpulver, zwei Esslöffeln Zucker, Prise Salz verrühren. Übrige Milch zum Kochen bringen, angerührtes Puddingpulver unterrühren, einmal aufkochen, etwas abkühlen lassen, dann über den Zwieback gießen.

Äpfel schälen, vierteln, entkernen, längs in je drei Spalten schneiden, auf dem Pudding anordnen. Zwei Esslöffel Zucker mit Zimtpulver vermengen, über die Äpfel streuen.

Im 200 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von oben etwa 15 Minuten gratinieren.