Semmelknödeltaler mit Möhren

Semmelknödeltaler mit Möhren

Tellerportion
  • farbenfroh & frisch in den März

Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g Bundmöhren mit Grün
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 2 Zwiebeln
  • 3 + 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Möhrensaft
  • 50 ml Orangensaft
  • 2 Pk. Semmelknödeltaler
  • 2 EL Butter
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung (ca. 15 Minuten, Garzeit ca. 20 Minuten)

Möhren schälen, Möhrengrün bis auf etwa ein einhalb Zentimeter entfernen. Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne gold-braun rösten, beiseite stellen.

Zwiebeln in feine Ringe schneiden, in Olivenöl glasig dünsten, Möhren dazugeben, weitere zwei Minuten dünsten. Möhren-, Orangensaft angießen, bei geschlossenem Deckel etwa sieben Minuten schmoren lassen, offen weitere sieben Minuten garen.

Semmelknödeltaler in einer Pfanne mit heißer Butter und restlichem Olivenöl von beiden Seiten knusprig anbraten.

Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit den Mandelblättchen über die Möhren streuen, mit Semmelknödeltalern zusammen servieren.