Mediterraner Hirtensalat mit geröstetem Fladenbrot

Mediterraner Hirtensalat mit geröstetem Fladenbrot

Tellerportion

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 6 eingelegte grüne Peperoni
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft ½ Zitrone
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Feta-Käse
  • 2 EL schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 Fladenbrot

Zubereitung (ca. 20 Minuten, Röstzeit ca. 3 Minuten)

Tomaten waschen, vierteln, grüne Stielansätze entfernen. Gurke waschen, in feine Scheiben, Peperonis in Ringe, Zwiebeln abziehen, halbieren, in Streifen schneiden.

Knoblauch abziehen, fein hacken, mit Zitronensaft, Olivenöl verrühren, mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken.

Feta-Käse zerkrümeln, mit Tomaten, Gurken, Peperonis, Zwiebeln, Petersilie, Oliven in eine Schüssel geben, mit Dressing mischen.

Fladenbrot in schmale Dreiecke schneiden, im 200 Grad heißen Backofengrill etwa drei Minuten goldbraun rösten und mit dem Hirtensalat zusammen servieren.