Mediterraner Salat mit Cocktailtomaten

Mediterraner Salat mit Cocktailtomaten

Rezeptbild
  • das Aroma des Südens in vollen Zügen genießen

Zutaten für 4 Portionen

  • je 1 rote, gelbe Paprikaschote
  • 150 g Echalotten
  • 9 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Prise Zucker
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 100 g Rucola, geputzt
  • 200 g Ziegenweichkäse-Rolle

Zubereitung (ca. 15 Minuten)

Paprikaschoten halbieren, Kerne entfernen, Hälften in ca. 2 Zentimeter große Stücke schneiden. Echalotten abziehen, vierteln.
3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Echalotten darin glasig anbraten, 5 Esslöffel Wasser zugeben, im geschlossenen Topf ca. 5 Minuten dünsten.
Paprikastücke zugeben, ca. 3 Minuten mit garen, Gemüsle abkühlen lassen. Knoblauch fein hacken, mit Essig, restlichem Olivenöl, 2 Esslöffel Wasser, Senf, Salz, Pfeffer, Prise Zucker verrühren.
Gedünstetes Gemüse mit Cocktailtomaten mischen, Vinaigrette darüber geben.
Salat ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
Vor dem Servieren Rucola grob hacken, untermischen. Ziegenweichkäse in dünne Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten, mit Pfeffer aus der Mühle bestreut servieren.