Sommersalate mit Himbeeren und gebratenen Garnelen

Sommersalate mit Himbeeren und gebratenen Garnelen

Rezeptbild

Zutaten für ca. 4 Portionen

1 Lollo rosso
1 Bataviasalat grün
250 g frische Himbeeren
2 EL Pinienkerne
Saft 1 Limette
8 EL bestes Olivenöl
150 g Sahnejoghurt
150 g Saure Sahne
2 TL eingelegter grüner Pfeffer mit Sud
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1/2 Topf Zitronenmelisse
16 rohe Garnelen ohne Kopf und Schale

Zubereitung (ca. 30 Minuten; Garzeit: ca. 2-3 Minuten)

Salate putzen, waschen, gut trockenschleudern, in mundgerechte Stücke zupfen. Himbeeren behutsam waschen, gut abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
Limettensaft mit 6 Esslöffel Olivenöl, Joghurt, Saurer Sahne verschlagen. Mit 2 Teelöffel grünem Pfeffersud, Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen. Grüne Pfefferkörner fein hacken. Zitronenmelisseblättchen in feine Streifen schneiden. Beides unter das Joghurtdressing rühren.
Garnelen zur Hälfte längs einschneiden, in restlichem Olivenöl ca. 2-3 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer würzen.
Blattsalate zusammen mit Himbeeren, Garnelen auf Tellern anrichten, mit Dressing beträufelt und mit Pinienkernen bestreut sofort servieren.