Hähnchenbrust mit Mango - Weißweinsauce

Hähnchenbrust mit Mango - Weißweinsauce

Tellerportion
  • und Wellenbandnudeln
  • fruchtig-frisch mit exotischer Note

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 reife Mango
  • Saft ½ Zitrone
  • 50 ml Weißwein
  • ¼ l Hühnerbrühe
  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Rapsöl
  • 200 g Schlagsahne
  • 400 g Wellenbandnudeln
  • ½ Bund Petersilie, gehackt

Zubereitung (ca. 35 Minuten, Garzeit ca. 20 Minuten)

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Zwei Drittel davon in schmale Spalten schneiden, Rest grob würfeln.

Mangowürfel pürieren, Zitronensaft, Weißwein, Hühnerbrühe zufügen. Fruchtsauce in einen Topf geben, Sahne angießen, etwa zehn Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Wellenbandnudeln nach Packungsanleitung garen.

In der Zwischenzeit Hähnchenbrustfilets mit Salz, Pfeffer würzen, im Rapsöl von beiden Seiten gold-braun anbraten. Hitze reduzieren, Filets in etwa zehn Minuten fertiggaren.

Mangospalten zur Sauce geben. Nudeln, Hähnchenbrustfilet auf Tellern anrichten, mit Mangosahne übergießen und mit Petersilie bestreuen.