Bärlauch-Bratkartoffeln mit Spargel

Bärlauch-Bratkartoffeln mit Spargel

Pfanne mit Bratkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 12 Stangen weißer Spargel
  • 10 Bärlauchblätter
  • 30 g Butterschmalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Butter

Zubereitung (ca. 50 Minuten, Garzeit ca. 20 Minuten)

Kartoffeln waschen, mit Schale etwa 20 Minuten in Salzwasser garen; dann auskühlen lassen, pellen und in drei Millimeter dünne Scheiben schneiden.

Zwiebel abziehen, fein würfeln. Spargel bis auf die Köpfe gründlich schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Bärlauch waschen, gut trocken schütteln, Blätter in feine Streifen schneiden.

Kartoffelscheiben portionsweise in einer beschichteten Pfanne in Butterschmalz goldbraun braten, mit Salz, Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Dann Zwiebelwürfel und Spargelscheiben braten, bis sie etwas Farbe annehmen. Mit Salz, Pfeffer würzen. Butter zugeben, Kartoffeln, Spargel damit glasieren.

Zum Schluss Bärlauch unterheben.