Orangen-Zartbittermousse mit Cayennepfeffer

Orangen-Zartbittermousse mit Cayennepfeffer

Portion

Zutaten für 4 Portionen

250 g frische Schlagsahne
125 g Zartbitter-Creme
Schale 1/2 Orange
1 EL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier oder Cointreau)
1 Prise Cayennepfeffer
4 Physalisfrüchte
nach Wunsch Waffelröllchen

Zubereitung (ca. 15 Minuten, Kühlzeit mindestens 4 Stunden)

Schlagsahne und Zartbitter-Creme unter Rühren in einem Topf vorsichtig erwärmen, bis sich die Creme vollständig aufgelöst hat, die Sahne soll dabei nicht kochen! Vom Herd nehmen und mind. Eine Stunde abgedeckt kühl stellen, dann für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Orangenschale in Zesten abziehen, fein hacken. Likör zur sehr kalten Zartbitter-Sahne-Mischung geben, mit Cayennepfeffer würzen und dem Handrührgerät auf höchster Stufe vorsichtig wie Sahne steif schlagen. Orangenschale am Ende unterheben.

Portionsweise in Dessertschalen oder -gläser füllen. Blatthülle der Physalis jeweils umklappen, Mousse damit garnieren. Nach Wunsch mit Waffelröllchen servieren.

Tipp

Probieren Sie das Rezept auch mit Nuss-Nougat-Creme. Anstelle von Orangenschale und Cayennepfeffer mit etwa einem Esslöffel kandiertem, fein gewürfelten Ingwer verfeinern.